Pultdachkonstruktion

Beim Pultdach geht´s in erster Linie darum, das Dachwasser auf eine Seite der Halle zu bringen. Das bringt Vorteile bzw. spart Geld bei einer Bebauung an der Grundgrenze. Beim Gewerbebau kommt das Pultdach häufig zum Einsatz. Mit der Verkleidung der Halle kann man in den meisten Fällen auch die minimale Steigung das Dachs verstecken und erhält somit die oft gewünschte Flachdachoptik bzw. „Würfeloptik“.

Anwendungsgebiete

  • Bebauung an der Grundgrenze
  • Überall dort, wo das Wasser auf eine Seite des Dachs soll
  • Optische Gründe
Ing. Thomas Baumhauer

Ing. Thomas Baumhauer


Beratung & Verkauf
Mobil: 0676 / 476 65 59
thomas@baumhauer.at

Ing. Fritz Baumhauer

Ing. Fritz Baumhauer


Geschäftsleitung, Beratung & Verkauf
Mobil: 0664 / 332 35 44
fritz@baumhauer.at

Richtpreise

Mit unserem Richtpreiskalkulator erhalten Sie einen ersten Eindruck über die Kosten Ihrer Wunschhalle.

zum Kalkulator

Wie pack ich's an?

Alles Wissenswerte wenn Sie eine Halle bauen möchten. Hier finden Sie einen wertvollen Überblick über den Projektablauf.

zu den Infos

Wir sind für Sie da

Unser Team steht jederzeit für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung. Beratung steht bei uns an erster Stelle.

Anfrage